Prozeß wegen angeblicher Körperverletzung

[ 1. September 2011; ] Donnerstag, 1.9.2011, 10:00 Uhr, 10557 Berlin, Amtsgericht Tiergarten, Kirchstr.6, Raum 1007 Schon wieder: Prozeß vor dem Amtsgericht Tiergarten wegen angeblicher Körperverletzung im Rahmen einer Fahrkartenkontrolle Im Rahmen einer Fahrscheinkontrolle in der U-Bahn in Berlin stürzt eine Kontrolleurin und zeigt die Fahrgästin wegen angeblicher Körperverletzung an. Gegen diesen Einschüchterungsversuch werden wir uns in einem offensiven Prozess wehren. Wir freuen […] […]

Streetart is not a crime

am 26.6.2011 stoppten polizist_innen eine personengruppe im hamburger hauptbahnhof und durchsuchten sie auf den verdacht hin, einen schriftzug an einer telefonzelle in der mönckebergstrasse gemalt zu haben. gefunden wurde nichts. neben einer strafanzeige des vermeintlich geschädigten betreibers avanticom, bejaht die verfolgungswütige staatsanwaltschaft das besondere öffentliche interesse um auf jeden fall ermitteln zu können. dies könnte […] […]