Castorgegner in Potsdam vor Gericht am 14.05.12

[ 14. Mai 2012; 12:30 bis 18:00. ] Prozess-Termin: Montag, 14. Mai 2012 um 13:00 Uhr Amtsgericht Potsdam, Saal 21 UnterstützerInnen treffen sich ab 12:30 Uhr vor dem Gerichtsgebäude Eine Begleitperson der 2008 bei Berg an der französischen Grenze angeketteten Menschen wird nun nach 4 Jahren erneut vor Gericht stehen. Das Strafverfahren wurde eingestellt, nun soll die Eisenbahn Bau- und Betriebsordnung herhalten. Weitere Informationen zum […] […]

Boehringergegnerin im Knast.

Ab dem 20.4. sitzt erneut eine Unterstützerin der sogenannten Boehringerprozesse im Ordnungshaft, weil sie bei einem Prozess am 13.2.2012 sich geweigert hatte, bei der Urteilsverkündung vor dem Richter aufzustehen. Bei einem Prozess am 13.2.2012 gegen eine Boehringerbesetzerin weigerte sich eine Aktivistin, die die Angeklagte unterstützte, zur […] […]

Antimilitaristin und Knastgegnerin nach 5 Wochen aus JVA entlassen

Am 18.April gegen 14 Uhr wurde Hanna Poddig nach 35 Tagen aus der JVA Preungesheim entlassen. Sie blockierte im Februar 2008 einen Transport von Kriegsmaterial für die Nato-Response-Force, die weiterhin weltweit im Einsatz ist, und wurde dafür zu einer Strafe von 90 Tagessätzen à 15 Euro verurteilt. “Meine Verurteilung zeigt deutlich, […] […]

Gerichtete Gerichte und jubelnde Justiz? Einladung zum Antirepressions-Open-Space 27.4.-1.5.

[ 27. April 2012 15:00 bis 1. Mai 2012 15:00. ] Gerichtete Gerichte und jubelnde Justiz? Erfahrungsaustausch von und für Menschen, die Sand im Getriebe der Gerichtsmühlen sein wollen Du hast schon mal einen Gerichtsprozess gehabt und willst von deinen Erfahrungen berichten oder von anderer Leute Erfahrungen hören? Du hast Aktionsideen, wie Prozesse widerständiger, kreativer, offensiver geführt werden könnten oder bist auf der Suche nach eben solchen? […] […]